The Sacrifice

  • Die Elster spannte ihre Flügel. Am Boden lag schweigend ein Perlohrring, vollbusig.

    Umzingelt von blutbeschmierten Trockentüchern. Meine Finger bildeten eine Zange und ergriffen den Ohrring. Die Perle war so groß wie meine Iris und hatte ein paar kleine Dellen.

    Ich hielt den Perlohrring an mein Ohr, verdrehte meine Schultern und öffnete unmerklich den Mund. Mein Spiegelbild ließ mich den Geruch des Malers einatmen, der einstmals das Mädchen küsste.

    Aus dem jungen Mädchen war eine alte Frau geworden.

    Sie hatte ihren Ohrring verloren wie eine vergessene Telefonnummer.